Mit einem Hochbeet besonders effektiv gärtnern

hochbeet.jpg

Nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag ist Entspannung genau das Richtige für den gestressten Arbeitnehmer. Ein Ort, an dem er diese Entspannung finden kann ist der Garten, denn die Arbeit mit den Pflanzen beruhigt. Besonders effektiv ist die Gartenarbeit, wenn dabei ein Hochbeet verwendet wird. Schließlich schützt es die Anbaufläche vor Schnecken und anderen Schädlingen. Es macht also durchaus Sinn, ein Hochbeet für den Garten oder Balkon zu nutzen.

Vorteile eines Hochbeetes

hochbeet-frau

Hochbeet – Foto © Patrizia Tilly Fotolia.com

Natürlich bietet ein Hochbeet neben dem Schutz vor hungrigen Schädlingen noch viele weitere Vorteile. Zum Beispiel ist die Arbeit mit einem Hochbeet deutlich angenehmer, als wenn man sich bücken muss, weil man mit einem Beet am Boden arbeitet. Weil beim Hochbeet die Anbaufläche erhöht ist, wird rückenfreundliches Gärtnern möglich. Rückenprobleme werden so vermieden und wer ohnehin schon Probleme mit dem Rücken hat, weiß es zu schätzen, dass das lästige Herunterbeugen und Bücken hinfällig wird. Ein Hochbeet kann man natürlich selber bauen, mit etwas Holz, Folie und ein wenig handwerklichen Geschick ist dies oft an einem Tag erledigt. Wer sich die Arbeit sparten möchte, kann sich natürlich auch ein Hochbeet fertig oder als Bausatz bestellen. Wir haben Ihnen hier mal besonders interessante Angebote  herausgesucht, weitere Angebote findet man z.B. hier unter Amazon* oder Seiten wie z.B. hochbeete-kaufen.net.

Top-Hochbeete

Angebot
GrünerGarten Hochbeet, Premium Bio-Hochbeet 'GRÖN M-110', natur, 110 x 110 x 60 cm, HBGM110110
9 Bewertungen
GrünerGarten Hochbeet, Premium Bio-Hochbeet "GRÖN M-110", natur, 110 x 110 x 60 cm, HBGM110110*
  • gefertigt aus hochwertigen 28mm Holzbohlen
  • extra haltbares Douglasienholz
  • hergestellt in Deutschland
  • schadstoffrei, BIO-Qualität
  • kinderleichter Zusammenbau ohne Werkzeug
Hochbeet Gabione Gabionen 240 cm Höhe 40 cm Gartendekoration inkl. Trennfolie
4 Bewertungen
Hochbeet Gabione Gabionen 240 cm Höhe 40 cm Gartendekoration inkl. Trennfolie*
  • Vielseitig einsetzbar z.B. als Hochbeet, Blumentrog oder Verkleidung von Betonringen.
  • Zink-Aluminium beschichtet. Mischung 95% Zink und 5% Aluminium
  • Diese Zink-Aluminium-Beschichtung hat eine 50% längere Lebenserwartung als die herkömmliche Starkverzinkung.
  • Füllmenge Erde (ca.): 1520 l
  • Maschenweite (mm): 25 x 100
Juwel Hochbeet mit Thermohauben 2-in-1
29 Bewertungen
Juwel Hochbeet mit Thermohauben 2-in-1*
  • Hochbeet mit Thermohauben 2 in 1
  • Aus wärmeisolierenden,witterungs-und frostbeständigen,abgerundeten Bausteinen
  • B/T/H: 130/60/51 cm
  • Die 2 Thermohauben sins UV-und witterungsbeständig
  • Variabel zu belüften durch windsichere Fensterlüfter
Veg Trug small #94003
8 Bewertungen
Veg Trug small #94003*
  • Ideal für Alle die keinen großen Garten haben.
  • Ideal als Aufzuchtplatz für Salate Kräuter und Gemüse
  • Das Balkon- und Terrassen-Hochbeet ist ein echter Hingucker.
  • Angenehme Arbeitshöhe - Kein Schneckenbefall
  • Lieferung mit passendem Vlies.
Angebot
BM MASSIVHOLZ Hochbeet Typ 523
9 Bewertungen
BM MASSIVHOLZ Hochbeet Typ 523*
  • Hochbeet Typ 523
  • Douglasie, naturbelassen
  • BxTxH: 106 x 65 x 60 cm
  • inkl. Vlieseinlage
Hochbeet Maria aus 28mm Blockbohlen- H60xL120xB60
9 Bewertungen
Hochbeet Maria aus 28mm Blockbohlen- H60xL120xB60*
  • gefertigt aus hochwertigen 28 mm Blockbohlen
  • Holz FSC-zertifiziert
  • Europäische Produktion
  • 60 x 120 x 60 cm
  • Volumen: 0,44 m³
Angebot
Palram Hochbeet Plant Inn, Mehrfarbig
26 Bewertungen
Palram Hochbeet Plant Inn, Mehrfarbig*
  • Schützt die Pflanzen vor Schnecken, Pflanzenschädlingen oder Haustieren
  • Einfacher Aufbau auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten
  • Doppelwandige Paneele aus Polycarbonat (4 mm stark), schützt vor Kälte, Hagel und UV-Strahlen und kontrolliert die Innentemperatur
  • Stabiles galvanisiertes Stahluntergestell
  • 2 tiefe Pflanztröge für 225 l Erde

Letzte Aktualisierung am 18.05.2017 um 00:13 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Ein weiteres Argument dafür ein Hochbeet selbst zu bauen oder für den Kauf eine Hochbeets sind die hervorragenden Anbauergebnisse, die gegenüber konventionellem Anbau in einem Beet auf dem Boden oftmals doppelt oder dreifach so hoch sind. Bedingt durch die gewollte Verrottung im Inneren des Beets kommen eine bessere Qualität der Erde und eine erhöhte Bodentemperatur zustande. Zusammen begünstigt dies das Pflanzenwachstum. Übrigens starten Gartenfreunde noch früher in die Anbau-Saison, wenn sie eine Schutzabdeckung nutzen. So erzeugen Sie den Effekt, den auch ein Gewächshaus hat.

Gute Anbauergebnisse auf jedem Boden

Lehmhaltige, verdichtete Erde oder andere ungeeignete Erdböden bringen beim Pflanzenanbau nur sehr wenig Ertrag. Es ist schwer solchen Boden wieder ausreichend aufzubereiten, damit wieder erfolgreich angebaut werden kann. Mit einem Hochbeet ist das anders, denn das Beet wird mit reichhaltiger Erde aufgeschüttet, bis es voll ist – es spielt dabei keine Rolle, wenn es auf ungünstigem Boden steht.

Ein Hochbeet zur Gartengestaltung

Ein Hochbeet kann auch gestalterisch im Garten eingesetzt werden. Beispielweise nutzen viele Gartenfreunde ihr Beet als Unterteilung von Grünflächen. Wer Kinder hat, kann die Hochbeet-Wände mit ihnen bemalen und so den Garten ganz individuell verschönern. Aber auch die Bepflanzung bietet Möglichkeiten zur Verschönerung – ganz nach Geschmack setzen Gärtner mit den Farben der Pflanzen gezielt optische Akzente. Somit wird ein Hochbeet zu einem echten Hingucker.

Für den Balkon benötigt man spezielle Hochbeete

Nicht jedermann hat einen Garten zur Verfügung, um seine eigenen Pflanzen und Lebensmittel darin anzubauen. Doch auch wer einen Balkon zur Verfügung hat, kann seinen Gartenkünsten freien Lauf lassen. Wenn es die Statik des Balkons gestattet (bitte unbedingt prüfen), lässt sich auch dort ein kleines Hochbeet – oder besser ein Tischbeet – aufstellen. Auch darin werden sehr gute Ernteergebnisse erzielt.
Personen, die nicht lange stehen wollen oder können und beispielsweise Rollstuhlfahrer profitieren von Tischbeeten. Schließlich sind Beete dieser Art recht hoch und gleichzeitig im unteren Bereich freistehend. Es ist also möglich, sitzend vor dem Hochbeet seinem Hobby nachzugehen und mit seinen Pflanzen zu arbeiten.

Ein empfehlenswertes Tischbeet wird von Keter angeboten. Es verfügt als Zusatz über ein Abtropfbecken und einen Abflusshahn. Die Beine passen zwar nicht unter das Beet, aber es ist schmal genug, damit man auch seitlich sitzend bequem an alle Stellen der Anbaufläche kommt.

Keter 17194592 Hochbeet Easy Growing, Rattanoptik, Kunststoff, Anthrazit
4 Bewertungen
Keter 17194592 Hochbeet Easy Growing, Rattanoptik, Kunststoff, Anthrazit*
  • Hochbeet für die Anzucht vieler Kräuter und Gemüse
  • naturgetreue Rattanoptik
  • inkl. Abtropfbecken und Abflusshahn
  • einfacher und schneller Aufbau ohne Werkzeug
  • hergestellt aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigen Polypropylen (Kunststoff)

Letzte Aktualisierung am 18.05.2017 um 00:13 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was Sie in Ihrem Hochbeet anbauen können

Wenn Sie ein Hochbeet kaufen, haben Sie in Ihrem Garten die freie Wahl, was Sie anbauen möchten: Kräuter, Obst oder auch Zierpflanzen fühlen sich in Ihrem Beet geschützt und werden sehr gut gedeihen. Am häufigsten findet man in den Hochbeeten aber sämtliche Gemüsesorten. Erbsen, Zwiebeln oder Buschbohnen sind im Bedarf beinahe anspruchslos und entziehen daher dem Erdboden kaum Nährstoffe. Spinat, Möhrchen und Radieschen sind genügsam und benötigen zwar etwas mehr, aber insgesamt auch nur wenige Nährstoffe. Anders ist dies z.B. bei Sellerie, Kohl oder Tomaten – sie gelten als stark nährstoffziehende Arten, die den Erdboden etwas mehr beanspruchen.

tomate-gurke

Hochbeet-Profis raten dazu, im ersten Jahr nur Starkzehrer (z.B. Gurken, Tomaten, Lauch, Auberginen, Kohl oder Sellerie) anzubauen. Schließlich ist der Boden in neu angelegten Hochbeeten sehr nährstoffreich. Der Boden verliert mit der Zeit seine Nährstoffe. Deshalb sollte in den folgenden Jahren Mittelzehrer (z.B. Eisbergsalat und Radieschen) oder Schwachzehrer wie Bohnen angebaut werden.

Naschobst und Kräuter gedeihen im Hochbeet gut

erdbeeren

Gemüse ist aber nicht das einzige, was man gerne frisch konsumiert. Auch Naschobst, wie Himbeeren, Erdbeeren oder Brombeeren schmecken frisch am besten – und auch diese Leckereien können in einem Hochbeet angebaut werden. Kräuter fühlen sich im Hochbeete ebenfalls wohl. Bei der Bepflanzung sollte aber darauf geachtet werden, dass mediterrane Kräuter eher einen trockenen Boden bevorzugen. Und herkömmliche Kräuter, die hierzulande verbreitet sind (beispielsweise Schnittlauch oder Petersilie), geben sich mit kargen Böden zufrieden.

Falls Sie sich entschließen, ein Hochbeet zu kaufen, empfiehlt sich für Einsteiger das Hochbeet Juwel. Bei diesem Produkt wird Ihnen die Thermohaube gleich mitgeliefert. Der Anbau Ihrer Pflanzen kann so schon sehr früh im Jahr beginnen. Gleichzeitig sind Ihre Pflanzen vor Umwelteinflüssen besser geschützt.

Juwel Hochbeet mit Thermohauben 2-in-1
29 Bewertungen
Juwel Hochbeet mit Thermohauben 2-in-1*
  • Hochbeet mit Thermohauben 2 in 1
  • Aus wärmeisolierenden,witterungs-und frostbeständigen,abgerundeten Bausteinen
  • B/T/H: 130/60/51 cm
  • Die 2 Thermohauben sins UV-und witterungsbeständig
  • Variabel zu belüften durch windsichere Fensterlüfter

Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 um 03:33 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit was befüllt man ein Hochbeet?

Wichtig ist die richtige Befüllung des Hochbettes, erst dadurch entstehen die hervorragenden Bedingungen (Bodentemperatur, Nährstoffgehalt etc.) für das gute Wachstum der Pflanzen. In der Regel besteht der Inhalt aus verschiedenen Schichten:

  1. Der Boden sollte mit einem engmaschig Drahtgitter (Kaninchengitter) verschlossen werden, damit keine Wühlmäuse und Nager von unten eindringen können.
  2. Darauf folgt eine Schicht mit gehäckselten  Ästen. Diese Schicht sorgt für eine gute Duchlüfttung des Hochbettes, so können andere Schichten schneller und besser verrotten und dabei Wärme erzeugen.
  3. In die nächste Schicht kann man im im Prinzip fast alles einfüllen was im Garten verrotten kann, zum Beispiel Rasenschnitt, Laub und vieles mehr. Durch die Verrottung entsteht die höheren Temperaturen die das Wachstum anregen.
  4. In die vorletzte Schicht kann man noch reifen Kompost einfüllen , wenn man welchen zur Hand hat.
  5. Die letzte Schicht kann ganz normale Blumenerde bilden.

In dem unteren Video wird sehr gut gezeigt wie man ein beliebiges Hochbeet befüllt und bepflanzt:

Wird das Hochbeet aus Holz gebaut, empfehlen wir in jedem Fall die Wände mit Noppenfolie auszukleiden, das schützt das Holz vor Fäulnis.

Noppenbahn 1m x 20m 20m² Grundmauerschutz Noppenfolie Drainage
7 Bewertungen
Noppenbahn 1m x 20m 20m² Grundmauerschutz Noppenfolie Drainage*
  • Hohe Druckbeständigkeit
  • Hohe Beständigkeit gegen Feuchte
  • Herausbildung einer Microlüftungsschicht
  • Garantie für die Dauerhaftigkeit des Materials 20 Jahre
  • Führt Wasser schnell in das Drainagesystem ab

Letzte Aktualisierung am 18.05.2017 um 00:13 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Video: Bau einen sehr großen Hochbeetes

[abx product=“2656″ template=“603″]

Unsere Buchempfehlungen zum Thema Hochbeet

Gärtnern mit dem Hochbeet: So einfach geht's (GU Garten Extra)
13 Bewertungen
Gärtnern mit dem Hochbeet: So einfach geht's (GU Garten Extra)*
  • Folko Kullmann
  • GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 6 (07.02.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Hochbeet-Gärtnern Monat für Monat: Das Praxisbuch
36 Bewertungen
Hochbeet-Gärtnern Monat für Monat: Das Praxisbuch*
  • Susanne Nüsslein-Müller
  • BLV Buchverlag
  • Taschenbuch: 96 Seiten

Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 um 03:33 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top