Blumenkübel oder Pflanzkübel schnell gebaut

Gefällt dir der Artikel? Dann unterstütze Autoren und teile ihn mit deinen Freunden.

Sehr große oder hohe Pflanzen brauchen einen festen Stand, insbesondere wenn auch gern mal eine Katze an der Pflanze spielt. Warum also nicht mal einen hölzernen Pflanzkübel statt dem üblichen Keramiktopf nutzen? In diesem Beitrag zeige ich euch wie man schnell und günstig auch recht ansehnliche Holzkübel für den Wohnraum als auch den Außenbereich bauen kann.

Der Blumentopf, oft ein Spielplatz für die Katze

Wenn Ihr Tiere habt, dann kennt Ihr das sicher auch. Katzen spielen einfach sehr gerne an großen Pflanzen und Blumentöpfen. Nicht nur dass sie sehr gern darin graben, nein oft versuchen sie auch daran zu kratzen oder hochzuklettern. Die Pflanze kippt und der Topf ist im Eimer, Ihr kennt das Ergebnis.  Es ist nicht einfach dies der Katze abzugewöhnen, daher haben wir uns dazu entschieden diesmal einen etwas größeren standfesten Pflanzkübel aus Holz zu basteln.

Pflanzkübel für Innen- und Außenbereich

Den Pflanzkübel den ich euch hier vorstellen möchte, könnt Ihr wirklich sehr leicht und sehr schnell selber bauen, es sind nur geringe handwerkliche Kenntnisse nötig. Auch die Kosten sind sehr gering, der ganze Pflanzkübel kostet oft unter 20 Euro und ist dabei sehr stabil und robust. Ein großer Vorteil ist auch, dass Ihr den Pflanzkübel sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich (Garten / Balkon / Terrasse) verwenden könnt. Im Außenbereich müsst Ihr die Latten lediglich mit einem Holzschutz* streichen. Im Innenbereich werden wir das Holz lediglich mit Leinöl* einölen, dadurch kommt das Holz besser zur Geltung.
Für den Bau braucht man im Grunde nur vier gehobelte abgerundete Latten (2,5m x 55mm x 33mm) aus Fichtenholz, die man in gleichgroße Teilstücke zersägt und eine Bodenplatte. Wer sich diese Sägearbeiten sparen will, könnte sich das Holz auch schon im Baumarkt zurecht schneiden lassen.

Pflanzkübel Aufbau – Schritt für Schritt

Welche Maße Ihr für euren Pflanzkübel verwendet, liegt ganz bei euch. Ihr könnt diesen wahlweise rechteckig oder quadratisch machen, der Aufbau ist gleich. Am besten zeichnet Ihr euch eine 3D-Skizze mit dem kostenlosen Programm Sketchup, dann könnt Ihr euch den Pflanzkübel besser vorstellen.
Für Interessierte habe ich auch wieder eine Sketchup-Datei von meinem Pflanzkübel zum Download bereitgestellt (siehe unten).

blumenkuebel-sketchup

Pflanzkübel im Programm Sketchup

Wie Ihr aus der oberen Sketchup-Zeichnung erkennen könnt, ist unser Pflanzkübel genau 35,3cm breit und 33 cm hoch. In den Pflanzkübel stellen wir einen günstigen Kunststofftopf, damit der Boden keinen Kontakt zum Holz bekommt. Da unser Topf leider auch ein paar Löcher am Boden besitzt, dichten wir diese zusätzlich ab oder stellen auch einen Untersetzer in den Pflanzkübel. Wenn ihr den Kübel für den Außenbereich nutzen wollt, dann könnt ihr statt einem Innentopf auch einfach eine stabile Folie innen anbringen und ein Loch für den Wasserablauf in das Bodenbrett bohren.
In der unteren Zeichnung erkennt Ihr besser, dass der Pflanzkübel nur aus einzelnen Latten von jeweils 32cm Länge gebaut wird.

blumenkuebel-sketchup-4

Aus 24 Latten mit 32cm Länge zusammengeschraubt

Wie der Aufbau des Planzkübels genau erfolgt, könnt ihr am besten auch in meinem Video (siehe unten) verfolgen. Dennoch möchte ich Euch hier noch mal ganz kurz die wichtigsten Schritten erläutern.

Sketchup-Zeichnung (ZIP-Archiv)

Vor dem Laden in Sketchup entpacken!

Download Blumenkübel Sketchup-zeichnung

 

Schritt 1 : Notwendige Latten für Blumenkübel kaufen

Je nachdem wie groß Ihr den Blumen bzw. Pflanzkübel machen wollt und je nachdem wie stark eure Latten sind, braucht ihr entsprechend viele Latten. Für unseren Pflanzkübel haben wir im Baumarkt vier Latten mit jeweils 2,5 m Länge erworben. Die Latten sollten gehobelt und ein wenig abgerundet sein, die Stärke sollte in etwa bei 55x33mm liegen. Wie diese Latten in etwa aussehen, seht Ihr im unteren Bild, auch diese bekommt Ihr eigentlich in jedem Baumarkt.

blumenkuebel-holzlatten

Ein Tag habe ich Latten verspannt, da eine etwas krumm war

Schritt 2 : Latten sägen und erste Ebene mit Holzdübeln verkleben

Zunächst müsst Ihr aus den langen Latten erst einmal 24 Teilstücke mit jeweils 32 cm sägen. Ihr könnt dies wie gesagt auch schon im Baumarkt machen lassen, ansonsten geht das wunderbar mit unserem Schiebeschlitten, welchen wir vor kurzem für unsere Tischkreissäge gebaut haben (siehe Projekt Schiebeschlitten). Achtet auf die Sicherheitsvorschrift beim Umgang mit der Tischkreissäge. Wichtig ist, dass wirklich alle Teilstücke möglichst genauso lang sind, verwendet also einen Anschlag für die Längenmessung.

blumenkuebel-step1

24 Latten mit 32cm Länge sägen

Als nächstes legt Ihr die Teilstücke so aneinander wie sie verklebt bzw. verschraubt werden sollen, also so wie im oberen Foto. Ich empfehle die ersten 4 Hölzer, welche später übrigens die Oberseite darstellen, mit 8mm Holzdübeln zu verkleben. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig, da diese auch durch die nachfolgenden Ebenen verschraubt werden, jedoch ist damit sichergestellt, dass oben am Rand später keine unschönen Ritzen entstehen, falls sich das Holz verzieht. Zudem ist dann auch der nachfolgende Aufbau einfacher, da ihr eine gute rechteckige Basis habt. Wie das mit dem Holzdübeln am besten geht, seht Ihr auch im Video.

Schritt 3 : Weitere Ebenen aufschrauben

Die nächsten Ebenen des Blumenkübels werden einfach erzeugt, indem ihr weitere Latten immer ein wenig versetzt aufschraubt. Wie dies ganze versetzt und verschraubt wird seht Ihr im unteren Bild als auch in der Sketchup-Zeichnung. An beiden Rändern wird die Latte mit einem 4mm Bohrer durchbohrt. Damit wir nicht so lange und teure Schrauben bei unserem Pflanzkübel verbauen müssen, bohren wir etwa die Hälfte des 4 mm Lochs noch mal mit einem 8 mm Bohrer nach. Am besten nutzt man dafür einen 8 mm Bohrer mit Tiefenanschlag, vielleicht den gleichen den ihr für die Holzdübel verwendet habt.
Dies hat den Vorteil, dass Ihr jetzt günstige Schnellbauschrauben im Format 4×40 oder 4×50 für die Verbindung verwenden könnt. Diese Schrauben sind nicht nur günstiger sondern in der Regel auch in jeder Werkstatt vorhanden. Die Schrauben werden jetzt quasi im Holz versenkt.

blumenkuebel-step2

Ebene für Ebene aufschrauben

Und so geht das Ebene für Ebene weiter. Jede Latte wird nur mit zwei Schrauben verschraubt. Achtet dabei darauf, dass Ihr die Bohrlöcher immer ein wenig versetzt, so dass Ihr nicht auf die Schraube der unteren Schicht bohrt. Auch das seht ihr ja alles im Video.

Schritt 4: Bodenplatte in Blumenkübel einsetzen

Nachdem Ihr alle 6 Ebenen übereinander geschraubt habt, sind die Seitenwände soweit fertig. Nun könnt ihr ein vorhandenes Brett als Bodenplatte zurecht schneiden. Nehmt dazu was Ihr findet, beispielsweise ein altes Regalbrett oder eine OSB-Platte. Die Bodenplatte sieht man später nicht mehr, daher ist es im Grunde egal wie diese aussieht, sie sollte nur mindestens 18mm dick sein, damit sie sich auch bei schweren Töpfen nicht durchbiegt Wenn ihr den Pflanzkübel für den Außenbereich nutzen wollt, dann sollte die Platte allerdings wasserfest sein oder auch mit einem Holzschutz versehen werden. Befestigen könnt Ihr die Bodenplatte einfach mit 4 Winkeln, wie unten im Bild zu sehen ist. Damit Winkel und Platte später keinen Kratzer am Boden verursachen, setzen wir die Platte ca. 1 cm vom Rand nach oben, so dass unten ein kleiner Hohlraum entsteht.

blumenkuebel-step3

Bodenplatte mit Winkel befestigen

Schritt 5: Blumenkübel glatt schleifen

Als nächstes schleifen wir noch einmal alle Seiten des Blumenkübels ab um alle Unebenheiten zu beseitigen. Am besten nehmt Ihr dazu einen Bandschleifer mit groberem Schleifpapier (80 bis 100). Danach geht Ihr noch mal mit einem Exzenterschleifer und etwas feinerem Schleifpapier (150 bis 400) drüber. Die Ecken kann man am besten mit der Hand bzw. einem kleinem Schleifblock etwas rund anschleifen. Wie stark man das macht, ist Geschmackssache, einen gewisse Rundung am Rand kann durchaus sehr gut aussehen.

blumenkuebel-step4

Noch einmal alles schleifen

Schritt 6: Blumenkübel mit Leinöl streichen

Als vorletzten Schritt streichen wir, wie bereits angesprochen, den ganzen Pflanzkübel noch mit Leinöl ein. Erst dadurch kommt das Holz schöner zur Geltung. Nachdem die Leinöl-Firnis* unfair 30 bis 60 Minuten eingezogen ist, kann der überschüssige Rest mit einem Tuch abgewischt werden. Wer möchte, kann diesen Vorgang am nächsten Tag noch einmal wiederholen um den Glanz noch etwas zu steigern.

blumenkuebel-leinoel

Mit Leinöl streichen

Im Außenbereich haben wir sehr gute Erfahrung mit der Bondex Dauerschutz-Lasur* gemacht. Die haben wir auch schon bei unserem Gartenzaun-Projekt verwendet,

Bondex Dauerschutz Lasur Oregon Pine 2,5 L für 32 m² | Hoher Wetter- und UV-Schutz bis zu 8 Jahre...*
  • WETTER- UND UV-SCHUTZ - Die neuartige Bondex - UV-Blocker - Technologie schafft einen einzigartigen Langzeit - UV-Schutz für Ihr Holz. UV-Blocker Partikel dringen extrem tief in das Holz ein und schützen dadurch besonders langlebig. Mit der Bondex Dauerschutz-Lasur erhalten Sie so einen extrem wetterbeständigen Anstrich für alle Hölzer im Außenbereich.
  • TROPF- UND SPRITZGEHEMMTE lösemittelbasierte, gelartige Lasur
  • BETONT die natürliche Holzstruktur und wittert natürlich ab ohne abzuplatzen
  • IDEAL GEEIGNET FÜR alle maßhaltige Holzbauteile und begrenzt maßhaltige Holzbauteile wie Gartenhäuser, Fassaden, Zäune, Fenster und Türen.

zuletzt aktualisiert.: 28.05.2024 um 15:10 Uhr * Hier werden Partnerlinks bzw. Affiliate genutzt- Wenn Du über eine Affiliate Link ein Produkt kaufst unterstützt Du unsere Seite da wir eine kleine Provision erhalten. 

 

Schritt 7: Pflanze umtopfen

Als letztes topfen wir die Pflanze in den neuen Innentopf um. Als unterste als auch oberste Schicht bringen wir einige Ziersteine ein. Die unterste Steinschicht hat die Aufgabe überschüssiges Wasser zu speichern, damit die Erde nicht so schnell übernässt wird. Die obere Steinschicht dient zum einen als Dekoration und zum anderen hindern die Steine unsere Katze daran in der Erde zu wühlen.

blumenkuebel-step6

Steine zum Schutz vor Katze

Geeigneten Zierkies bekommt man meistens besonders günstig im Baustoffhandel. Im Versandhandel ist er oft aufgrund des Gewichtes etwas teurer.

Jawoll 25 kg Yellow-Sun-Splitt 8-16 mm Körnung Zierkies Gartenkies Teichkies Zen Garten Deko...*
  • Gestein: Kalkstein
  • Beschaffenheit: gebrochen
  • Farbe: beige/gelb
  • Körnungsgröße: 8 - 16 mm
  • Verpackungseinheit: 25 kg-Beutel / Lieferung erfolgt per DHL (1 Paket pro 25 kg-Sack)

zuletzt aktualisiert.: 28.05.2024 um 16:05 Uhr * Hier werden Partnerlinks bzw. Affiliate genutzt- Wenn Du über eine Affiliate Link ein Produkt kaufst unterstützt Du unsere Seite da wir eine kleine Provision erhalten. 

 

Das war´s – so könnte der Blumenkübel fertig aussehen

blumenkuebel-wohnzimmer2

 

Video zum Aufbau des Pflanz- bzw. Blumenkübels

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ich hoffe, die Tipps haben dem ein oder anderen gefallen oder sogar zum Basteln angeregt. Wenn ja, würde ich mich freuen wenn Ihr diesen Beitrag teilt oder verlinkt.

Alternativen – Schöne Pflanzkübel, die käuflich erworben werden können

Pflanzkübel 2er Set anthrazit eckig*
  • Material:Kunststoff
  • Kübel groß: 40 x 40 cm
  • Kübel klein: 30 x30 cm
  • 2 quadratische Blumenkübel für Garten, Terrasse und Balkon
Pflanztrog d. BUNDESGARTENSCHAU aus Fiberglas in schwarz-anthrazit - Größe (LxBxH): 100x40x50 cm,...*
  • praktischer Pflanztrog aus Fiberglas, Bestseller! Größe (LxBxH) 100x40x50 cm
  • seidenmatte Oberfläche, von Hand geschliffen in schwarz-anthrazit
  • aufwendig von Hand gefertigt
  • direkt bepflanzbar oder mit 3 Einsätzen (ASIN : B071FY7JZN)
  • wetterfest und frostfest
Scheurich Wave Globe, Pflanzgefäß aus Kunststoff, Schwarz-Granit, 50 cm Durchmesser, 37,1 cm hoch,...*
  • Eleganter Blumenkübel aus hochwertigem Kunststoff für den Außenbereich - Innovatives Design – elegant geschwungene Ränder – edle Granit Optik
  • Maße: Durchmesser oben innen: 43,2 cm, oben außen: 50 cm, Höhe: 37,1 cm, Gewicht: ca.1780 g
  • Aus hochwertigem GARDURO, inkl. recyceltem Material hergestellt - Made in Germany
  • Das Pflanzgefäß kann flexibel drinnen oder draußen genutzt werden: Für den integrierten Wasserablauf wird ein patentierter Verschluss mitgeliefert („parkt“ im Gefäßboden)
  • Frostfest, UV-beständig, recyclingfähig
forest-style 963798 Pflanzkasten Baroque, Größe S, 70 x30 cm*
  • rustikaler Pflanzkasten aus Kiefernholz kesseldruckimprägniert, daher langlebig inklusive Geotextil
  • Größe: S
  • Gewicht: 16.270 kg
Blumenkübel aus Holz Sechseck - Durchmesser 70 cm lasiert Pflanzkübel Blumenkasten Pflanztrog...*
  • Massiv Holz Kiefer lasiert 38mmm stark 6 Eck
  • Schreinerarbeit aus Meisterhand
  • Maße ca. Aussen: Durchmesser 70 cm / Höhe 36 cm
  • Fertig montiert mit Folie ausgeschlagen-zum bepflanzen fertig
  • Top Qualität - gerundete Kanten
Blumenkübel aus Holz quadratisch ca. 50cm/50cm lasiert Pflanzkübel Blumenkasten Pflanztrog...*
  • Massiv Holz Kiefer lasiert 38mm stark 4 Eck
  • Schreinerarbeit aus Meisterhand
  • Maße ca. Aussen: Länge/Breite 49,5 cm / 49,5cm Höhe 32 cm
  • Fertig montiert mit Folie ausgeschlagen-zum bepflanzen fertig
  • Top Qualität - gerundete Kanten

zuletzt aktualisiert.: 28.05.2024 um 12:47 Uhr * Hier werden Partnerlinks bzw. Affiliate genutzt- Wenn Du über eine Affiliate Link ein Produkt kaufst unterstützt Du unsere Seite da wir eine kleine Provision erhalten. 

 

Rechtlicher Hinweis: Der Seitenbetreiber (Tueftler-und-Heimwerker.de) übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der veröffentlichten Projekte und Erläuterungen. Der Seitenbetreiber weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.

Wichtiger Sicherheitshinweis und Haftungsausschluss ! (zum Lesen hier klicken)

Die Autoren der Artikel und Videos sind bemüht alle Angaben und Erläuterungen korrekt und ohne Fehler zu veröffentlichen! Beachte jedoch das es sich nicht bei allen Autoren um ausgebildete Fachexperten handelt. Die Autoren entwickeln ihre Projekte und Beiträge gewöhnlich aus einem einem Hobby und eigener Erfahrung heraus! Ihr Fachwissen haben sie sich oft selbst erarbeitet! Daher habe bitte Verständnis dafür das die Autoren und Seitenbetreiber keinen Haftung übernehmen können, zumal sie ihr Wissen hier kostenlos bereitstellen!

Es handelt sich auf dieser Seite also nicht um Lehrvideos oder Lehrbeiträge! Ziel ist es auch nicht zum nachmachen aufzufordern oder anzuregen, vielmehr möchten wir zu eigenen Projekten und Lösungen anregen und komplexe Dinge möglichst einfach für jedermann verständlich erläutern! Alle Angaben und Tipps sind daher ohne Gewähr! Jeder ist für sein Handeln und seine Fehler selbst verantwortlich! Bei allen Arbeiten sind die jeweiligen Sicherheitsvorschriften und allgemeinen Arbeitsvorschriften zu beachten! Dies gilt besonders auch beim Umgang mit Werkzeugen oder Strom. Sie müssen sich also vor dem arbeiten entsprechend informieren welche Fachkenntnisse für welche Arbeiten notwendig sind und wer diese durchführen darf!

Der Betreiber dieser Webseite als auch die Autoren übernehmen keinerlei Haftung für Schäden und Verletzungen!

Transparenter  Hinweis: : Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-LinksWenn Du über einen solchen Link ein Produkt bestellst, unterstützt Du unsere Seite, da wir eine kleine Provision erhalten. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Zur Finanzierung der Seite sind wir Teilnehmer verschiedener Partnerprogramme . Unter anderem verdienen wir als Amazon und Ebay Partner an qualifizierten Verkäufen. Spenden, Affiliate-Links als auch Werbeanzeigen sind leider nötig, damit wir die Mittel besitzen, um auch langfristig frei und unabhängig berichten, testen und unabhängig unsere Meinung darlegen zu können. Wir gehen keine Kooperationen ein, die uns in der freien Berichterstattung einschränken! Wir sammeln keine Daten und verkaufen keine Daten!

* Unser Anliegen / Unsere Antrieb (zum Lesen hier klicken)

Diese Webseite soll Leser und andere Tüftler und Technik affine Leser inspirieren, aber ihnen auch helfen. Hier gibt vor allem der selbst sehr technikaffine Betreiber sein  Wissen und seine langjährigen Erfahrungen aus Hobby und Beruf weiter. Er nutzt seine Ausbildung, Technikerfahrung aber auch seine Fähigkeit, Dinge einfach erklären zu können, um Produkte ausgiebig und praktisch zu testen oder in Tutorials zu erklären. Und damit die Artikel auch Einsteigern helfen, werden auch konkrete Empfehlungen und Tipps gegeben. In der Regel sind alle Artikel, Pläne, Bauanleitungen, Projektbeschreibungen, 3D-Modelle, Tests, Zeichnungen, Schaltskizzen usw. kostenlos erhältlich. Mit den Emp­feh­lungen möchten wir möglichst vielen Menschen helfen, damit sie ihr Projekt oder Vorhaben leichter selbst umsetzen können. Daher sind unsere Inhalte kostenlos nutzbar. Sollten Fragen offen bleiben, können diese gerne in den Kommentaren. gestellt werden, der Autor ist stets bemüht alle zu beantworten.
In einer Zeit, in der auf viele Webseiten, Videos und Blogs Werbung, KI-Texte, umgeschriebenen Artikeln, Clickbaits-Überschriften (reißerische Lock-Überschriften) auf dem Vormarsch sind, wollen wir zeigen das es auch anders geht. 
Eine ehrliche, fachliche und praxisnahe Berichterstattung ist mit ein wenig Hilfe und Unterstützung der Leser / Zuschauer auch heute noch machbar. Wenn Du unsere Arbeit auch durch eine Direktspende unterstützen willst, dann steht dir natürlich unser Paypal Spendenformular (hier klicken) zur Verfügung!  Wir freuen uns über jede Unterstützung! Natürlich freuen wir uns auch über eine Empfehlung oder ein Youtube Abo. oder einen Youtube Daumen hoch.

Ich hoffe ihr versteht nun warum in gewissen Maße Werbeanzeigen, Spenden und sogenannte Affiliate-Links auf dieser Seite nötig sind. Bauanleitungen Fotos, Videos, Zeichnungen, Schaltbilder aber aus Tests kosten halt richtig viel Zeit und bedeuten viel Arbeit. Oft ist zudem viel Equipment wie Messgeräte, Kameras  etc. für  Tests nötig. Auch wenn das alles zum großen Teil auch Hobby für uns ist, müssen wir das irgendwie finanzieren. Und letztendlich hilft es ja auch euch wenn mir Links zu Anbietern posten wo ihr verwendeten Baumaterial oder gezeigte Produkte kostengünstig sofort bestellen könnt. Das spart euch viel Zeit bei der Suche und erleichtert euch das Bestellen. Selbstverständlich haben Affiliate-Links keinerlei Einfluss auf unsere Emp­feh­lungen oder Inhalte. Natürlich werden auch Produkte oder Material kritisiert, wenn es bei Verwendung nicht überzeugen konnte. Produkte von denen wir schon bei im vornherein der Produktrecherche nicht überzeugt sind, werden wir hier auch gar nicht erst testen. Es ist also schon einen gewisse Auszeichnung wenn hier ein Produkt genannt oder überhaupt getestet oder beschrieben wurde. Selbstverständlich listen wir hier keine dubiosen Bezugsquellen auf, bei denen wir schlechte Erfahrungen gemacht haben. 

Gefällt dir der Artikel? Dann unterstütze Autoren und teile ihn mit deinen Freunden.

3 Kommentare zu Artikel “Blumenkübel oder Pflanzkübel schnell gebaut”

  1. heimwerkermic sagt:

    Super Projekt! Sieht echt gut aus! Ich hätte da noch ne Frage 🙂 Mit welchem Programm wurde die Zeichnung/Skizze erstellt? Das sieht ziemlich gut aus 🙂

    Gruß Micha

    1. Tueftler sagt:

      Mit dem Programm Sketchup, kannst Du kostenlos hier laden!

  2. Domann sagt:

    Tolles Projekt! Ich werde den Pflanzkübel in rechteckig nachbauen und ihn noch mit Rollen und Lack versehen, da er auf der Terrasse nicht winterharte Pflanzen beherbergen soll. Vielen Dank für die versändliche Erklärung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

scroll to top