Ideen für Terrasse, Garten und Balkon

Projekte mit Holz umzusetzen macht einfach Spaß, egal ob für die Wohnung, Werkstatt oder den Garten. Manchmal fehlt es aber einfach an Ideen und Anregungen. Ich hoffe unser Blog kann hier hin und wieder helfen. Weitere Anregungen können auch interessante Buchtitel sein, auf dieser Seite möchte ich Euch das Buch „Ideen für Terrasse, Garten & Balkon„* vorstellen. Ein interessantes Taschenbuch, welches nicht nur Anregungen sondern quasi komplette Bauanleitungen mit Zeichnungen und  Materialisten enthält.

25 Projekte aus Holz oder Beton

Buchvorstellung-Ideen-fuer-Terrasse-Garten-Balkon-buchTitelIm Bereich Holzwerken sind die Amerikaner gewöhnlich eine ganze Ecke aktiver als die deutschen Holzwerker, dementsprechend kommen viele gute Bücher und Ideen immer aus den USA.  Auch das 176 Seiten starke Taschenbuch Ideen für Terrasse, Garten & Balkon wurde von einem Amerikaner, nämlich Michael R. Anderson geschrieben. Es wurde jedoch komplett in deutsch übersetzt und wird jetzt als deutsches Buch vom Stocker-Verlag angeboten, man kann es u.a. über Amazon* bestellen.

Das Buch beinhaltet genau 25 Projekte, die meisten werden mit massiven Holz umgesetzt, einige wenige auch mit Beton oder Metallrohren. Dabei ist alles mögliche was man draußen im Garten verwenden kann, neben einer Hochbeet-Bauanleitung (siehe auch unsere), Gartensessel, Esstisch zum Beispiel auch ein Hundebett oder eine Feuerschale.
Zu jedem Projekt gibt es neben einer Beschreibung der wichtigsten Schritte auch zahlreiche wirklich gut gelungene Farbfotos, welche die schwierigsten Schritte genauer darstellen. Weiterhin gibt es eine Zeichnung und eine Zuschnittliste welche die verwendeten Hölzer mit genauen Endmaßen beinhaltet. Eine zusätzliche Materialliste eignet sich gut für den Einkauf im Baumarkt, sie beinhaltet die Rohmaße der zu kaufenden Balken, Bretter aber auch andere Materialen wie Schrauben und mehr.
Bezugsquellen oder Bezugsquellenlinks wie wir sie bei unseren Projekten nennen, werden im Buch zwar nicht genannt, aber der Autor scheint sich bemüht zu haben, vorwiegend gebräuchliche Teile zu verwenden. Im einem handelsüblichen Baumarkt sollte man daher für die meisten Projekte alles finden, zumindest wenn man sich auf Fichtenholz beschränkt. Da im Außenbereich jedoch andere Holzarten wie Zeder, Lärche, Douglasie beständiger sind, empfiehlt der Autor oft auch eine andere Holzart. Hier kann es dann im Baumarkt manchmal schwieriger mit der Beschaffung werden. Ideal ist es natürlich wenn man einen Holzhandel in seinem Umkreis findet.
Die Werkzeugliste beinhaltet die Werkzeuge, die für das Projekt empfehlenswert sind bzw. verwendet wurden. Die am meisten im Buch genannten Werkzeuge dürften Schrauber, Maßband, Zwingen, Stichsäge und Kreissäge sein.

Hier mal eine Auflistung der im Buch vorgestellten Projekte bzw. Bauanleitungen

Buchvorstellung-Ideen-fuer-Terrasse-Garten-Balkon-innen1-400

 

  • Hochbeet aus Paneelen
  • Sitzbank mit Blumentopf
  • Vertikaler Garten
  • Blumenkasten auf Rollen mit Regal
  • Terassenschrank
  • Aufklappbarer Wandschrank
  • Laubenbank
  • Bank & Seemannstruhe
  • Holzbank
  • Adirondack-Gartensessel (siehe Wikipedia)
  • Clubsessel
  • Palettentisch
  • Rustikaler Esstisch
  • Rustikale Bank
  • Gekachelter Beistelltisch
  • Bar im Industrial-Stil
  • Barhocker aus verzinkten Rohren
  • Klappstuhl mit niedriger Lehne
  • Pergola
  • Bepflanzbarer Sichtschutz
  • Hundebett
  • Kerzenhalter aus Beton
  • Feuerschale aus Beton
  • Intarsienblumentopf aus Beton
  • Vogelbad aus Beton

Man muss kein versierter Holzwerker sein

Buchvorstellung-Ideen-fuer-Terrasse-Garten-Balkon-innen2-400Um Projekte in dem Buch umzusetzen muss man nicht unbedingt ein erfahrener Holzwerker sein. Der Autor hat sich Projekte und Bauarten herausgesucht, welche sich eigentlich von jedem umsetzen lassen der mit einer Stichsäge, einem Schrauber und vielleicht einer Handkreissäge umgehen kann. Speziellere Werkzeuge oder Maschinen wie zum Beispiel eine Oberfräse sind in der Regel für den Nachbau nicht nötig.
Aufwendigere Holzverbindungen werden eher selten in dem Buch verwendet, vieles wird einfach wie üblich verschraubt. Auffallend ist lediglich dass hier oft auch die Sacklochverbindung genutzt wird. Diese Verbindung habe ich ja schon bei unserem Hochbeet-Projekt näher gezeigt und beschrieben. Mit einer speziellen Bohrhilfe kann man hier Schrauben sehr gut verstecken, die Amerikaner nutzen diese Verbindung sehr häufig. In Deutschland wird diese Art der Verschraubung aber auch immer beliebter. Es macht Sinn sich mal mit dieser Verbindungsart zu beschäftigen, denn sie bietet schon einige Vorzüge und ist besonders einfach zu verwenden. Nötig ist allerdings eine Bohrhilfe wie z.B. das Undercover Jig-Set* von Wolf.

Preisreduzierung
Wolfcraft 4642000 Undercover Jig Set*
Wolfcraft - Automotive
36,95 EUR - 1,00 EUR ab 35,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 um 22:31 Uhr  *Affiliatelink ² 

In vielen Bauanleitungen neigt der Autor dazu, recht starkes und massives Holz zu verwenden. Viele Projekte wie Bänke und Tische haben also mehr einen rustikalen und stabilen Look. Man sollte diesen Look mögen wenn man sich für das Buch entscheidet.
Am Ende des Buches findet man zahlreiche Tabellen zum Umrechnen von Einheiten sowie eine Übersicht über verschiedene Holzarten. Hier wird kurz und knapp beschrieben welche Eigenschaften die jeweilige Holzart hat und für welche Bauwerke und Projekte sich das Holz bevorzugt eignet. Auch die oft verwendeten Begriffe wie Hobelware, Latten, Glattkantenbretter, Brettschichtholz oder Furnierholz werden hier dem Einsteiger noch mal genauer erläutert. Für die Planung ist dabei auch sehr hilfreich, dass angegeben wird in welchen Stärken die jeweiligen Hölzer gewöhnlich angeboten werden.

Bezugsquelle

Ideen für Terrasse, Garten & Balkon: 25 Projekte aus Holz und Beton zum Leben, Wohnen und Entspannen*
Michael R. Anderson - Herausgeber: Stocker, L - Auflage Nr. 1 (09.10.2017) - Taschenbuch: 176 Seiten
19,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 um 22:31 Uhr  *Affiliatelink ² 

Fazit zum Buch „Ideen für Terrasse, Garten & Balkon“ von Michael R. Anderson

Kein Lehrbuch, aber ein sehr anregendes Buch, vor allem für Gartenbesitzer die gerne auch mal mit Holz arbeiten. Man sitzt doch im selbst gebauten Gartenstuhl einfach immer besser, egal wie gut man ein Projekt auch umgesetzt hat. Sicher wird einem nicht jedes Projekt im Buch gefallen, nicht jeder braucht ein Hundebett oder Vogelbad, aber einen schönen Sessel, Tisch oder Klappstuhl und natürlich Blumenkasten kann man fast immer gebrauchen. Von daher kann das Buch sehr gut als Anregung und Hilfestellung für eigene Projekte dienen. Mit Hilfe der Stück- und Materialiste lassen sich Projekte wahlweise sehr schnell 1:1 nachbauen oder aber einfach als Inspiration nutzen.

Weitere Links zum Thema

Interessante Bücher zum Thema die ich gelesen, aber noch nicht auf unserer Seite besprochen habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top